Unsere Kreativglücksferkelaktion

Im Zuge unserer Weihnachtsaussendung 2017 unter dem Motto „Man muss auch mal Schwein haben“ haben wir unsere Kunden, Partner und Freunde zum kreativen Schweinebemalen genötigt. Der Auftrag: Schwein bemalen, ablichten und das Foto an uns weiterleiten. Ziel des Ganzen: Für jedes Schweinchenbild, das uns erreicht, spenden wir 10 Euro.

Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen ... 47 Glücksferkelbilder sind bei uns angekommen – kreativ, lustig und aufwendig gestaltet. Deshalb haben wir beschlossen, den Betrag einfach mal auf 500 Euro aufzurunden.

Gespendet wurde die Summe dem „Neuen Pfaffenhofener Kunstverein“. Der Verein veranstaltet alljährlich im August die „Kindersommerakademie – Kinder machen Kunst“. Wir dachten das passt.

Unter allen Einsendungen wurde ein interner Agentursieger gekürt und drei Publikums-Preisträger gesucht. Die Sieger wurden bei einem öffentlichen facebook-Voting ermittelt.

Agenturgewinner: „einfach pompöös“ vom GFS-Filmteam

1. Platz „Spiderschwein“ von Matthias Scholz

2. Platz „Modern Art of Ferkel“ – eine Gemeinschaftsarbeit der KUS

3. Platz „Pünktchen“ von Tina Schiechel

Die interne Agenturwertung hat das Ferkel
„einfach pompöös“ vom gfs-Filmteam gewonnen.

Das Publikum hat wie folgt gevotet:
1. Platz „Spiderschwein“ von Matthias Scholz,
2. Platz „Modern Art of Ferkel“ – eine Gemeinschaftsarbeit der KUS
3. Platz „Pünktchen“ von Tina Schiechel

Alle Einsendungen sind nach wie vor auf unserer facebook-Seite zu sehen.